elisabeth hauner

kunst

early-bird pur
13. September 2021

Heute muss es tatsächlich schnell gehen – schneller als sonst 😉 Gestern war volles Programm und so war nicht die Zeit den early-bird in Ruhe vorzubereiten, bevor ich heute in der Früh nur nochmal drüber gehe um das was sich über Nacht gewandelt hat noch anzupassen, zu korrigieren oder zu ergänzen.

Heute kommt das, was jetzt zwischen 5 und 6 Uhr da ist. early-bird pur.

Gestern waren wir mit meiner family beim Bluesfrühshoppen im niederbayrischen Eberstall. Wie sich der in diese Region verirrt hat? Da hat mein Schwager mitgeholfen. Inzwischen gibt es eine kleine “Fangemeinde”, die einmal im Jahr den Klängen von Gitarre, Mundharmonika und Banjo lauscht und auch mal ganz spontan ein Tänzchen wagt. Black Patti – gute Laune inbegriffen.

Kaffee und Kuchen im Garten meiner Schwester. Familie, vertraut und doch im neuen Kontext – gestern habe ich es besonders genossen. Aktuelle Themen. Zuhören. Verschiedene Sichten. Scherzen. Ich habe wirklich Glück, weil wir keine “Grabenkämpfe” haben, sondern uns über die Jahrzehnte immer mehr so sein lassen können, wie wir sind.

Und abends dann das TRIELL. Auch wenn die CDU jetzt kämpfersicher auftritt, kann ich einfach mit dem Typen nichts, aber schon gleich gar nichts anfangen. Diese “persönliche” Animosität muss ich mir bei Gelegenheit mal genauer anschauen. Denn, dass was uns an anderen stört hat ja immer was mit einem selbt zu tun und sagt in dem Fall sehr viel mehr über mich aus, als mir lieb sein kann. Punkte konnte bei mir neben der Grünen Parteivorsitzenden auch der SPD Kandidat verbuchen. Noch nie war ich so bei der Sache, wie bei dieser Bundestagswahl. Das liegt zum einen daran, dass ich ein sehr interessiertes Gegenüber habe und zum anderen, weil es um etwas geht. Um sehr viel. Wer traut sich uns etwas zuzumuten, uns zu motivieren und Veränderung vor allem als Chance zu begreifen? Ich hab es ja bekanntermaßen nicht so sehr mit Veränderungen. Aber ich bin schon mitten drin und stelle fest, dass es begeistern kann sich einzulassen. Ich bin gespannt. In zwei Wochen sind wir schlauer. Also – wählen gehen und mitentscheiden ist angesagt.

Und schon ist die Stunde rum, jetzt noch die Zeit-Collage hochladen und Dir mitteilen, dass Du nächste Woche keinen early-bird in Deinem Postfach finden wirst, weil wir in Urlaub fahren. Venedig und Gardasee mit dem Zug und leichtem Gepäck. Für den Laptop ist definitv kein Platz und so früh aufstehen werde ich auch nicht  😎 Dann also bis zum 27. September.

 

 

Ich wünsch Dir einen guten Start in diese Woche.

 

Die Collage zeigt spontan ausgewählte Wörter und Bilder aus der Wochenzeitung “Zeit” vom 02.09. bis zum 08.09.2021

Black Patti: The New Early In The Morning 🤗

 

newsletter
anmeldung

early bird blog

tabIndex = 0 onclick