elisabeth hauner

kunst

Es geht: Um die Liebe
22. Januar 2023

In dem Adventskalender, den ich bekommen habe war unter anderem 😉 ein Band mit Liebesgedichten. Ausgewählt von Konstantin Wecker. Wir lesen immer wieder ein paar und staunen über die Worte, die teils sehr tiefgründig, teils frivol (auch ein schönes Wort), aber auch mal derb daher kommen. Es gibt ein Einmerkerbändchen (das ist für mich mit ein Grund um mich für ein Buch zu entscheiden – ich weiß das ist jetzt eher banal) und das ist bei dem Gedicht von Christian Morgenstern “Es ist Nacht” eingelegt. Eigentlich wollte ich eines der Gedichte raussuchen, die ich am Sonntag vorgelesen bekam. Aber wie gesagt, so ein Einmerkerbändchen ist einfach unwiderstehlich.

Es ist Nacht von Christian Morgenstern

Es ist Nacht, und mein Herz kommt zu dir,

hälts nicht aus, hälts nicht aus mehr bei mir.

Legt sich dir auf die Brust, wie ein Stein,

sinkt hinein, zu dem deinen hinein.

Dort erst, dort erst kommt es zur Ruh,

liegt am Grund seines ewigen Du.

Das war eines der ersten Gedichte, die wir aus dem Band gemeinsam gelesen hatten. Ich kannte es nicht und war sehr berührt. Im Herzen des anderen zur Ruhe zu kommen – erkannt oder gespiegelt im eigenen Sein. Wunderschön.

Verliebt man sich und liebt man anders, wenn man jenseits der Fünfzig ist? Ich denke ja, weil ganz andere Dinge wichtig werden. Es ist nicht mehr so wesentlich Recht zu haben und seine Art, Dinge zu tun, zu verteidigen. Man kann sich sehr viel offener begegnen und braucht sich nichts (mehr) vorzumachen.  Jeder hat schon das ein oder andere erlebt und die Eigenheiten (die eigenen und die des anderen) können wir uns leichter zugestehen. Das liebenswerte darin erkennen können. Mit Humor wird es möglich gemeinsam den fast schon Unverschämtheiten des älter Werdens entgegen zu treten. Weiter Spuren setzten, mal nebeneinander, mal hintereinander, wie auf einem Winterspaziergang im Wald durch tiefen Schnee.

Vielleicht sollte man die Adventszeit in den Januar verlegen, da schneit es (noch) eher als im Dezember.

 

Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche nach diesem traumhaften Winterwochenende.

 

Don McLean: “Vincent” Ich finde eines der schönsten Liebeslieder ever

Und völlig aus der Zeit gefallen:

Lobo: “I’d love you to want me”

Was ist dein liebstes Liebeslied?

newsletter
anmeldung

early bird blog

blog(s) auswählen:
tabIndex = 0 onclick