elisabeth hauner

kunst

Was ist denn schon normal?
23. April 2020

Das Thema „normal“ hat mich gestern noch durch den Tag begleitet. Ich hab aus der WhatsApp Gruppe ein paar Feedbacks und Anregungen bekommen. Vielen Dank dafür! Von einem nie gehaltenen Seminar mit dem Titel „was ist denn schon normal oder wie oft haben sie denn Sex?“ bis zu einer Geschichte aus dem Buch „Veronika beschließt zu sterben“ von Paulo Coelho.
Jeder entwickelt sein eigenes Konzept um dem Geist was geben zu können an dem er sich festhalten kann. Die Bestätigung „o.k.“ zu sein., weil normal. Ich hab schon immer das Gefühl gehabt „anders“ zu sein (ein Alien) und lange, lange damit gehadert. Das hat sich im Laufe der Jahre verändert. Es wird friedlicher in mir. Mit diesem Anstoß von Heinz über dieses Konzept zu reflektieren ist wieder was in Bewegung gekommen – das Verständnis konnte ein Stück tiefer sinken. Zumindest für den Moment.
Dann gab es gestern, passend zum Thema, im Firmenkontext einen Webcast mit dem Thema „Back to new normal“. Ich konnte nicht live dabei sein, weil ich ein Webinar gebucht hatte mit dem Titel „Gesundes Führen in Zeiten von Corona“ der TU München . Gehalten von einer Mitarbeiterin aus dem Team von Dr. Kiessling. Es war sehr gut und hilfreich – in jeder Hinsicht auch durch den Austausch mit Kolleg(inn)en und die Erfahrung über Zoom dazu in Kleingruppen „geschickt zu werden“. Dieses Tool bietet interessante Möglichkeiten.
Ja und was bedeutet jetzt „new normal“ für mich bezüglich der Arbeit? Ein lieber Kollege hat es kurz und klar zusammengefasst. So weiß ich nun, dass ich ab dem 4. Mai auf eigen Wunsch unter Einhaltung von bestimmten Maßnahmen wieder ins Büro gehen kann. Homeoffice wird weiterhin empfohlen. Ich glaub ich werde das für ein bis zwei Tage nutzen. Ein bissi Tapetenwechsel kann zwischendrin nicht schaden. Mal sehen wie das ist – ob mir das taugt.

Zum Abschluss gibt es heute die Geschichte aus dem Buch „Veronika beschließt zu sterben“ von Paulo Coelho. Der Text ist im Internet über folgenden Link zugänglich.

http://www.miriam-stiftung.de/gedanken-fuer-den-tag/index.php?anzeigedatum=2016-09-15

Wegen dem Seminar muß ich nochmal nachhaken. Vielleicht würde es heute zustande kommen ??

Und per Audio die Geschichte “Ganz normal verrückt”

Alles Liebe für diesen Tag
Elisabeth

newsletter
anmeldung

early bird blog

tabIndex = 0 onclick